Schützen Sie Ihre Immobilie!
Nehmen Sie sich Zeit und schauen Sie den Film an!

Das öffentliche Abwasser­system in Gießen wurde und wird nach den aner­kannten Regeln der Technik und gesetz­licher Vor­schrif­ten ge­baut und betrie­ben. Für die öffent­lichen Abwasser­anlagen wird die Leistungs­fähig­keit zur Ablei­tung der Wasser­mengen aus einer bestimmten Regen­intensität ver­langt. Die tatsäch­lichen Regen­intensi­täten können jedoch noch höher sein.
Gegen Abwasserrückstau haben daher die Grundstücks­eigentümer gemäß der Abwassersatzung auf ihren Grundstücken Vorkehrungen zu ergreifen.
Nach­folgend haben wir für Sie ein Informations­blatt bereit­gestellt. Anhand dieser Informati­onen können Sie über­prüfen, welche Maß­nahmen bei Ihrem Gebäude getrof­fen werden müssen, um tief­liegende Gebäude­teile gegen Abwasser­rück­stau zu schützen.

Umfassende Informationen finden Sie in unserem Prospekt "Schutzmaßnahmen gegen Rückstau".
Bitte klicken Sie auf den Prospekttitel zum Download!

bi pr abwasserrueckstau 250

KONTAKT

Herr Dieter Klaum
Sachgebiet
Grundstücksentwässerung

Mittelhessische Wasserbetriebe – MWB
Lahnstraße 218a
35398 Gießen
Tel. 0641 306-1810
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Download Abwassersatzung
Download Abwassersatzung
Din A4, 133 kB