...in der Weststadt wurde der bundesweit erste landeseinheitliche Entwässerungspass übergeben

Erster landeseinheitlicher Entwässerungspass für Gebäude in Hardtallee 5 übergeben

Land unterstützt Rückgewinnung von Phosphor aus Klärschlamm...

Mit dem Jahresbeginn 2018 war die Stadt Giessen von einem außergewöhnlichen Hochwasserereignis betroffen...

Gelungene Wanderausstellung „Wasser ist Zukunft“ ist weitergezogen...

ABSICHTSERKLÄRUNG
Abwasserentsorger der Hauptstadt Indonesiens kooperiert mit Mittelhessischen Wasserbetrieben

Wasserbetriebe haben zwei Hightech-Fahrzeuge angeschafft...

Phosphor spielt in allen Lebewesen eine zentrale Rolle. Seine große Bedeutung macht ihn zu einem essenziellen Nährstoff, der durch keinen anderen ersetzt werden kann.

Mittelhessische Wasserbetriebe in Gießen leisten „gute Arbeit“

Jedes Grundstück im städtischen Außenbereich wird überprüft...

Gewässerinformationszentrum Hessen am Wehr der Klinkel’schen Mühle in Gießen...

10.02.2014 - Die Mittelhessischen Wasserbetriebe untersuchen alle Abwasserleitungen in der Weststadt

Das Gießener Klärwerk soll bis spätestens 2015 vom Energieverbraucher zum Energielieferanten werden...